Vorankündigung zum Gesundheitsgipfel 2012

vom 05-.08.08. 2012 mit anschließender Vertiefung vom 08.-10.08.2012

Die Planung des Gesundheitsgipfels 2012 ist abgeschlossen, das Programm steht. Wir möchten euch jetzt schon ein Teil des Programms vorstellen, damit Ihr einen Eindruck bekommt was euch erwartet.

Das diesjährige Thema lautet „Führung im Wandel“

Wir haben Expertinnen und Experten aus der Politik, Hochschulen und den Betrieben eingeladen, die aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für die betriebliche Praxis vorstellen. Es werden Möglichkeiten, Strategien und erprobte Beispiele einer innovativen Führungskultur vorgestellt.

Und hier ein kleiner Ausblick auf unsere Themen

  • Achtsamkeit als Basis für gesundes und kreatives Führen
  • GesundFühren – ein Thema der Unternehmenskultur
  • Führungskräfte verringern, begrenzen bzw. vermeiden psychische Belastungen
  • Gesundheitsgespräch im Wandel – Vom sanktionierenden Krankenrückkehrgespräch zum partnerzentrierten Arbeitsfähigkeitsdialog
  • Führungsaufgaben im Fehlzeiten-Management

Einige unserer Expertinnen und Experten die wir eingeladen haben, möchten wir euch kurz vorstellen

  • Dr. rer. Medic. Anna Paul, Leitung Ordnungstherapie, Mind/Bodhy Medicine Kliniken Essen-Mitte
  • Prof. Dr. Schlegel, Ministerialdirektor im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Prof. Dr. Jochen Prümper, Wirtschafts- und Organisationspsychologie, HTW Berlin
  • Dr. Gregor Breuker, stellv. Leiter der Abteilung Gesundheitsförderung beim Bundesverband der Betriebskrankenkassen
  • Dr. Walter Eichendorf, stellv. Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)

Gesundheitsbewusste Pausen & die Gesundheitslounge sowie Tipps, Anregungen und Walking am Morgen mit Gabi Joschko, GEKO – die Gesundheitskompetenz

Für einen Perspektivwechsel sorgt unser Bergführer in der Mittagspause mit einem „Spaziergang ins Reich der Sinne“

Dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf unser gesamtes Rahmenprogramm, weitere Themen und Programmabläufe folgen.

Wir laden euch herzlich ein, an dem 5. Gesundheitsgipfel teilzunehmen. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Für weitere Informationen rund um den Gesundheitsgipfel unter:
Marianne Giesert
Kompetenzzentrum Gesundheit und Arbeit
DGB Bildungswerk Bund (e.V.)
Hans-Böckler-Str. 39
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 4301-372
E-Mail: marianne.giesert@dgb-bildungswerk.de

zp8497586rq