Guido Brombach, DGB Bildungswerk Hattingen

Lebenslauf:

  • Jahrgang 1974, aufgewachsen und wohnhaft in Essen,
  • 1995 Beginn des Studiums Dipl. Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Universität Essen
  • 1996 Beginn eines Lehramtstudiums für die Fächer Chemie und Pädagogik
  • 2001 Beendigung des Studiums als Dipl. Erziehungswissenschaftler
  • 2001 pädagogischer Assistent im DGB Bildungswerk für den Bereich Computer und multimediale Kommunikation
  • seit 2006 Bildungsreferent für den Bereich Computer und Medien außerdem zuständig für die Webseiten des DGB Bildungswerks

Letzte Projekte

  • 02. – 05.10.2008 Begleitung des Kongresses „Treibhäuser der Zukunft“ des Archivs der Zukunft und Organisation des Workshops „Neues Lernen mit Medien“ in Vaduz/Liechtenstein
  • 28./29.03.2009 Organisation des Barcamps Ruhr mit 200 TeilnehmerInnen in Essen
  • 02./03.05.2009 Organisation des Politcamps09 mit 600 TeilnehmerInnen in Berlin
  • 03./04.10.2009 Organisation des Socialcamps mit 140 TeilnehmerInnen in Berlin
  • 11.10.2009 Konzeption und Durchführung des Workshops „Onlinemedien im Dialog mit dem Leser. Die Verschmelzung von Informations- und Kommunikationsmedien“ im Rahmen des Jugendmedienevents in Mainz
  • 28./29.10.2009 Auftakttreffen des selbst initiierten Educaching-Projekts in Weimar
  • 11.11.2009 Lehrerfortbildung zu „Einsatz von Web 2.0 im Unterricht“ für 80 LehrerInnen des Kaiserin-Augusta Gymnasiums in Köln
  • 09./10.02.2010 Organisation eines Kongresses zum Thema Web 2.0 in der politischen Bildung im Auftrag des Runden Tisches der Bundeszentrale für politische Bildung

Kontakt:

DGB Bildungswerk Bund
Am Homberg 46-50
45529 Hattingen
Tel.: 02324/508204

Mail: guido.brombach@dgb-bildungswerk.de

Ein Gedanke zu „Guido Brombach, DGB Bildungswerk Hattingen“

Kommentare sind geschlossen.