Dr. phil. Nils Altner

Dr. phil. Nils Altner

Dr. Phil., geb. 1968, Pädagoge, Übungspraxis in Zen- & Vipassana Meditation, Hatha-Yoga und Qigong, Absolvent des MBSR Professional Internship Programms an der University of Massachusetts, Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Achtsame Pädagogik, Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit, unterrichtet u. a. an der Universität Duisburg, Essen und der Harvard University, Mitarbeiter der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Kliniken Essen- Mitte, Autor der Bücher: Qigong in der Schule. (mit R. Brunner) Mülheim: Verlag an der Ruhr, 2004, sowie Achtsamkeit und Gesundheit; Immendorf: Prolog-Verlag, 2006.

Studien in Informationswissenschaft, Kunstgeschichte, Anglistik, Pädagogik und Psychologie in Berlin, London, Münster, Worcester und Essen, längere Aufenthalte in Schottland und Nordamerika, Doktorhut in Philosophie zum Thema “Achtsame Pädagogik”, forscht, unterrichtet und schreibt zu Achtsamkeit, Gesundheit und Bildung an der Uni Duisburg-Essen und der Harvard University.

2 Gedanken zu „Dr. phil. Nils Altner“

  1. Hallo,
    ich bin seit Beginn meiner Berufstätigkeit 1974 bis heute, da ich in den Ruhestand gehe, auf der Suche und Umsetzung einer kindgerechteren Schule. Ich würde sehr gern Ihre Doktorarbeit zum Thema “Achtsame Pädagogik” lesen. Ob Sie mir freundlicherweise einen Zugang eröffnen könnten?

    Mit freundlichem Gruß

    Michael Plesse

  2. Das Thema “Achtsamkeit” wie auch dieser Vortrag hat mir gut gefallen. War als Einführung auch eine gute Wahl. Danke.

Kommentare sind geschlossen.